Das Gartenreich
Besuchen u. Entdecken
Die Stiftung
GartenreichLaden
Feiern u. Tagen
Helfen
Presseservice ​u. ​Bildarchiv
picture
  Pressemeldungen | Presseservice | Bildarchiv | Logo-Download | Drehgenehmigung | Imagefilm | Pressearchiv
 

Erster Advent in Wörlitz

Die Schneekönigin kommt...

Stimmungsvoller Adventsmarkt, weihnachtliche Musik und ein liebevolles Programm für Kinder sind vom 25. bis 27. November in Wörlitz zu erleben.
mehr...

Wörlitzer Anlagen

Die Sonnenbrücke – repariert und neu vergoldet

Ein dreiviertel Jahr lang mussten die Besucher des Ostteils der Wörlitzer Anlagen einen Wall benutzen, wenn sie den Langen Kanal überqueren wollten. Die Sonnenbrücke an der Einmündung zum Großen Walloch war abgebaut.
mehr...

Restauration im Luisium

Zwei Sofas für das Schloss Luisium rekonstruiert

Nach achtmonatiger Arbeit in einer Berliner Restaurierungswerkstatt stehen überzeugend gelungene Nachbildungen zweier reich verzierter Sofas genau dort, wo sich ihre Vorbilder einst befanden.
mehr...

Pressemitteilung vom 16. September 2005

Die Restaurierung des »Stein«

Wegen ihres desolaten Zustandes waren die Insel Stein und die Villa Hamilton seit 1983 für die Besucher der Wörlitzer Anlagen nicht mehr zugänglich.
mehr...

Pressemitteilung vom 14. September 2005

Die Villa Hamilton

Von 1790 bis 1794 errichtete Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff auf der künstlichen Felseninsel »Stein« einen Pavillon mit drei Räumen. Als Vorbild diente das Sommerhaus des englischen Gesandten Sir William Hamilton am Posillipo. Die Räume wurden mit reichen Wand- und Deckenmalereien, zumeist nach pompejanischen Motiven, dekoriert und gehören zu den schönsten und eindrucksvollsten im Gartenreich Dessau-Wörlitz. Insbesondere die Decke des Kaminzimmers weist viele Bezüge zur neapolitanischen Landschaft und den archäologischen Ausgrabungen auf.
mehr...

Pressemitteilung vom 2. September 2005

Die Restaurierung und Rekonstruktion der Außenanlagen der Felseninsel »Stein« in Wörlitz

Neben den umfangreichen Sanierungsarbeiten am baulichen Ensemble war es erforderlich, auch die gärtnerischen Anlagen und das unmittelbare Umfeld wieder herzustellen, um die Insel in ihrer Gesamtheit und ursprünglichen Wirkung erneut erlebbar zu machen.
mehr...

Pressemitteilung vom 01. September 2005

Die Eruption

Einladung zu einer Illusion – Vulkaneruptionen vorhergesagt
mehr...

Pressemitteilung vom 22. Juli 2005

Restauriertes Nymphenheiligtum

Nachdem die Gerüste gefallen sind, zeigt sich das restaurierte Nymphaeum im
neuen weißen Gewand. Das nach dem Englischen Sitz älteste Bauwerk innerhalb
der Wörlitzer Anlagen (1767) war ein besonders schwieriger Sanierungsfall.
mehr...

Pressemitteilung vom 15. Juli 2005

Fertigstellung »Turm der acht Winde«
in Dessau-​Mildensee

Am 15. Juli 2005 wird die Kulturstiftung DessauWörlitz dem Mildenseer Heimatfreunde e.V. den »Turm der acht Winde« nach dem Abschluss der Restaurierungsarbeiten zur weiteren Nutzung übergeben.
mehr...
 

 
Home | Glossar | Impressum
 
UNESCO Logo  
TIS
 
Top