Das Gartenreich
Besuchen u. Entdecken
Die Stiftung
GartenreichLaden
Feiern u. Tagen
Helfen
Presseservice ​u. ​Bildarchiv
Kinderporträts einst und jetzt
  Schlösser & Gärten | Ausstellungen | Veranstaltungen | Museumspädagogik | Empfehlungen | Ferienhäuser | Gondeln & Fähren
Besuch einer Schulklasse im Schloss Luisium
© Alle Rechte vorbehalten.
Kinderführung
Kindgerechte Führung im Schloss Mosigkau
© Alle Rechte vorbehalten.
Ein kleiner Kavalier wird von Mama ausstaffiert
© Alle Rechte vorbehalten.
Aufstellung zum Fototermin
© Alle Rechte vorbehalten.
Mit Schere,Leim und Papier entstehen kleine Kunstwerke
© Alle Rechte vorbehalten.

Museumspädagogik

Spannende Geschichte(-​n) für Euch!

Unser museumspädagogisches Angebot richtet sich an Kinder im Vorschulalter bis hin zu Jugendlichen der höheren Klassenstufen.


Das Programm der Museumspädagogik umfasst spezielle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Sie beinhalten stets einen Rundgang durch das Schloss, in dessen Anschluss die Kinder selber aktiv werden können. Sowohl Kindergruppen als auch Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden sind herzlich willkommen.
Alle Angebote können flexibel und individuell an das Alter und das Vorwissen der Teilnehmer angepasst und auch zu Projekttagen erweitert werden.

Für Vorschulkinder

In den kindgerechten und altersspezifischen Führungen für Vorschulkinder werden die Lebensbedingungen der Menschen des Barocks mit denen der heutigen Kinder verglichen. Die Kinder werden durch Bilder, zeittypische Kleidung, usw. in eine andere Zeit hineinversetzt und erleben diese mit allen Sinnen. Sie "begreifen", indem sie Bilder selbst nachstellen, ein Kleidungsstück anziehen oder sich zu barocker Musik bewegen. Dabei werden das kindliche Interesse und die Neugier für historische Alltagsthemen geweckt.

Im Anschluss an die Führung dürfen die Kinder aktiv werden:
  • Kinderspiele aus alten Zeiten erproben (Murmeln, Blinde Kuh, Topfschlagen…)
  • Anziehpuppen mit historischen Kostümen basteln
  • Spielen kleiner Stegreifstücke in historischen Kostümen
  • Malen eines Bildes zum Leben im Schloss
Diese Veranstaltungen eignen sich auch gut zur Gestaltung eines Kindergeburtstages.

Für Grundschüler und Kinder der 5. und 6. Klasse

Im Rahmen von Kostümführungen im Schloss Mosigkau, bei denen Kinder selbst in hitsorische Kleidung schlüpfen dürfen, wird das Leben im Schloss besonders anschaulich näher gebracht. Die Kinder erfahren Vieles über Schloss und Garten sowie die Schlossherrin Prinzessin Anna Wilhelmine von Anhalt-Dessau und deren Familie. Dabei wird je nach Altersstufe auf die Themen Barock und Rokoko als Epoche und den Absolutismus sowie das Leben im Schloss eingegangen.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Betrachtung ausgewählter Bilder, z.B. Kinderporträts, Stillleben, aus der umfangreichen Gemäldesammlung dar. Auch die zeitgenössische Musik sowie entsprechende Tänze können in die Veranstaltung mit einbezogen werden.

Die museumspädagogischen Programme umfassen immer einen praktischen Teil vor Ort:
  • Bearbeitung von altersspezifischen Arbeitsblättern oder Bastelbögen
  • Zeichnen eines Stilllebens oder Porträts
  • Spielen kleiner Szenen aus dem höfischen Leben
  • Schreiben eines Briefes mit Feder u.ä.

Für Schulkinder aller Klassenstufen

Mit den Angeboten für Schülerinnen und Schüler aller Schularten ermöglichen wir den Heranwachsenden, sich aktiv handelnd mit Geschichte, Kunst und Kultur auseinanderzusetzen und auf diese Weise einen persönlichen Zugang zum Museum als außerschulischen Lernort zu finden.

Dabei werden Themen projektartig in handlungsorientierter Form erarbeitet. Wir bieten themenorientierte, fächerverbindende Führungen und Aktivitäten an, die sich zur Durchführung von Projekt-und Wandertagen, Ausflügen in der Freizeit, aber auch von Veranstaltungen entsprechend der Lehrpläne einzelner Unterrichtsfächer (Sachkunde, Kunsterziehung, Geschichte, Musik und Deutsch)eignen.

 

 
Home | Glossar | Impressum
 
UNESCO Logo  
TIS
Kontakt

Wir beraten Sie gern!

Kristina Schlansky
Kulturstiftung DessauWörlitz
Schloss Großkühnau
06846 Dessau-Roßlau
+49 (0)340 / 50 25 57 22
+49 (0)340 / 646 15 10
schlansky@ksdw.de
www.gartenreich.com
Museumspädagogik

Individuell

Vor den Veranstaltungen wird der genaue Ablauf zwischen Museumspädagogin und Lehrern abgesprochen, um besondere Wünsche zu berücksichtigen oder spezielle Voraussetzungen der Schüler zu erfahren.

Preise

Der Preis für eine Schlossführung kostet pro Kind 1,50 € und bei einer Kostümführung 2,00 €. (ggf. zzgl. Verbrauchsmaterial). Bei Schülergruppen ist der Eintritt für eine Begleitperson frei
Download

Mit antiken Göttern das Gartenreich erkunden

antikegtterhelden.pdf
(PDF, 6,59 MB)
Download

Auf den Spuren von "Lack, Tee & Porzellan"

   
Top