Das Gartenreich
Besuchen u. Entdecken
Die Stiftung
GartenreichLaden
Feiern u. Tagen
Helfen
Presseservice ​u. ​Bildarchiv
Kinderporträts einst und jetzt
  Schlösser & Gärten | Ausstellungen | Veranstaltungen | Museumspädagogik | Empfehlungen | Ferienhäuser | Gondeln & Fähren
 

23. und 24. Juni 2011

Selbstverständlich! Kulturelle Bildung in der Schule

Kulturstiftung DessauWörlitz ist ebenfalls Gastgeber des Kongresses „Kinder zum Olymp!” in Dessau

Kinder zum Olymp! ist eine Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder.


Wie kommen Kunst und Kultur in die Schule? Was brauchen Schulleitungen, Lehrerinnen und Lehrer, damit sie kulturelle Bildung im Schulalltag realisieren und ihre Schüler dafür begeistern können? Welche politischen Rahmenbedingungen müssen in diesem Zusammenhang geschaffen werden?

Die Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! der Kulturstiftung der Länder legt seit dem Jahr 2003 einen besonderen Fokus auf die Kooperation zwischen Kultur und Schule. Aber noch immer ist die kulturelle Bildung in der Schule heute nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund rückt der fünfte Kinder zum Olymp!-Kongress die Schule in den Mittelpunkt. Das Programm der Konferenz wendet sich mit seiner Akzentuierung der Praxis kultureller Bildung im Schulalltag an Schulleitungen sowie an Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Schulsozialarbeiter. Darüber hinaus sind Vertreter der Länder und Kommunen und Einrichtungen der kulturellen Bildung als Partner der Schule eingeladen.

Anmeldung und Programm unter www.kinderzumolymp.de

 

 
Home | Glossar | Impressum
 
UNESCO Logo  
TIS
Download

Kongressprogramm

 
Top